Katalog
Wissenschaftliches Forschungsinstitut für Technologien, Kontrolle und Diagnostik des Schienenverkehrs

Induktivheizungsanlage „Schkwal“

Schkwal
Artikel: 55DК.435324.001
Kurzbeschreibung

Induktivheizungsanlage „Schkwal“ ist für inductive Heizung der Teile für ihre Montage oder Demontage während der Reparatur von Fahrbetriebsmittelvorrichtungen ausgelegt.

ZWECK UND ANWENDUNGSBEREICH

Induktivheizungsanlage „Schkwal“ ist für inductive Heizung der Teile für ihre Montage oder Demontage während der Reparatur von Fahrbetriebsmittelvorrichtungen ausgelegt. Die Anlage besteht aus einem portablen Hochfrequenzgenerator, einem oder mehreren Heizkörpern anhängig von Heizungsaufgaben.

FUNKTIONALITÄT

  • Hohe Aufheizrate, die optimale Bedingungen für Demontage und Setzung der Teile gewährleistet.
  • Hohe räumliche Aufheizgleichmäßigkeit mit Risikoverminderung einer lokalen Teilüberhitzung.
  • Breiter Bereich der Umwandlungsfrequenzen ermöglicht die Aufheizung von Teilen unterschiedlicher Größe.
  • Regelung der zu einem Teil zugeführten Leistung erlaubt die Aufheizrate der Teile zu kontrollieren.
  • Geringe Abmessungen und Gewicht ermöglichen das Tragen der Anlage von einer Person.
  • Möglichkeit der kundenspezifischen Ausführungen.
TECHNISCHE DATEN
Bezeichnung Wert
Versorgungsnetzspannung, V 380
Nennleistung des Frequenzumrichters, kW 25
Betriebfrequenz des Umrichters, kHz 0,5 - 15,0
Ausgangsanzahl des Hochfrequenzgenerators 1
des Generators und der Heizkörper Zwangsluftkühlung
Heizungssteuerung automatisch, mikroprozessorgesteuert
Gewicht, kg 25
Abmessungen, mm 580 х 330 х 250
Haben Sie kürzlich angesehen