Katalog
Wissenschaftliches Forschungsinstitut für Technologien, Kontrolle und Diagnostik des Schienenverkehrs

Automatisierter Prüfstand der automatischen Bremsausrüstung

Automatisierter Prüfstand der automatischen Bremsausrüstung
Automatisierter Prüfstand der automatischen Bremsausrüstung
Automatisierter Prüfstand der automatischen Bremsausrüstung
Automatisierter Prüfstand der automatischen Bremsausrüstung
Artikel: 55DК.421457.010
Kurzbeschreibung

Der Prüfstand der automatischen Bremsausrüstung besteht aus drei Modulen und ist für Regelung und Kontrolle der Parameter von automatischen Bremsausrüstung der Lokomotiven, Waggons, Elektro-und Dieseltriebzüge in Reparatur-und Prüfungswerkstätten ausgelegt.

ZWECK UND ANWENDUNGSBEREICH

Der Prüfstand der automatischen Bremsausrüstung besteht aus drei Modulen und ist für Regelung und Kontrolle der Parameter von automatischen Bremsausrüstung der Lokomotiven, Waggons, Elektro- und Dieseltriebzüge in Reparatur- und Prüfungswerkstätten ausgelegt.

FUNKTIONALITÄT

Am Prüfstand werden folgende Vorrichtungen geprüft:

  • Hilfsbremsventil Kennnummer 254 und Bremsventil Kennnummer 394, 395;
  • Druckregler Typen АК11А, АК11Б, TSP-11А, TSP-2В;
  • Rückschlagventile Typen E-175, E-155, E155а, E-155б, Nr. 35-21-032, Nr. 526, Nr. 30FA, 3700;
  • Höchstdruckventile SMD, SMDA;
  • Bremsrückstellungsmelder Nr. 352, 352А;
  • Druckmelder 115, 115А;
  • Automatische Steuerschalter Nr. E-119Б, E-119В, pneumatische Steuerschalter PWU-2, PWU-4, PWU-7;
  • Höchstdruckventile SMD, SMDA;
  • Vorrichtungen RD Nr. 304, 3RD, Geber 418, Getriebe КМ.
TECHNISCHE DATEN
Bezeichnung Wert
Versorgungsnetzspannung, V 220
Versorgungsnetzfrequenz, Hz 50
Aufnahmeleistung, kW 1,5
Betriebsdruck, MPa 1,05
Betriebsmodi Manuell und automatisch
Gewicht, kg 700
Abmessungen, mm 2600 х 820 х 1600
Haben Sie kürzlich angesehen