Katalog
Wissenschaftliches Forschungsinstitut für Technologien, Kontrolle und Diagnostik des Schienenverkehrs

Automatisierte Station für Einstellung der Blocktyp-Hochdruckeinspritzpumpen

Automatisierte Station für Einstellung der Blocktyp-Hochdruckeinspritzpumpen
Artikel: 55DК.441439.003
Kurzbeschreibung

Automatisierte Station für Einstellung der Blocktyp-Hochdruckeinspritzpumpen dient zu Einfahren, Prüfung und Mengeneinstellung der Hochdruckeinspritzpumpen Typen PV6Z, PV8Z, PV12Z, 6TN14, 8TN14, 12TN14 für Dieselmotoren der Baureihe DM21 im automatischen Betrieb mit Speicherung der Prüfergebnisse in der Datenbank und zu Einstellung des Förderbeginnwinkels in Handbetrieb.

ZWECK UND ANWENDUNGSBEREICH

Automatisierte Station für Einstellung der Blocktyp-Hochdruckeinspritzpumpen dient zu Einfahren, Prüfung und Mengeneinstellung der Hochdruckeinspritzpumpen Typen PV6Z, PV8Z, PV12Z, 6TN14, 8TN14, 12TN14 für Dieselmotoren der Baureihe DM21 im automatischen Betrieb mit Speicherung der Prüfergebnisse in der Datenbank und zu Einstellung des Förderbeginnwinkels in Handbetrieb.

FUNKTIONALITÄT

Einfahren einer Hochdruckeinspritzpumpe mit Düsen.

  • Dichtheitsprüfung der Förderkanäle und Prüfung der Abschaltung der Einzelpumpenbrennstoffzuführung.
  • Prüfung und Einstellung des Förderbeginnwinkels der Einzelpumpen.
  • Prüfung des Wertes und der Förderstrompulsation der Einzelpumpen.
TECHNISCHE DATEN
Bezeichnung Wert
Versorgungsnetzspannung, V 380
Aufnahmeleistung, kW 22
Anzahl der gleichzeitig zu prüfenden Pumpen, St 1
Pumpenantriebsart direkt, unmittelbar
Drehzahleinstellungsbereich, UpM. 0 – 800
Automatisches System der Brennstofftemperaturhaltung automatic
Gewicht, kg
antriebsmodu 800
diagnoseeinheit 300
terminalmodul 70
automatisierungsmodul 80
Abmessungen, mm
antriebsmodu 2000 х 560 х 1300
diagnoseeinheit 12100 х 830 х 2100
terminalmodul 540 х 510 х 1500
automatisierungsmodul 500 х 250 х 1350
Haben Sie kürzlich angesehen