Katalog
Wissenschaftliches Forschungsinstitut für Technologien, Kontrolle und Diagnostik des Schienenverkehrs

Ortsveränderliches Ladegerät PSU

PSU
PSU
PSU
Artikel: 55DК.435311.001
Kurzbeschreibung

Ortsveränderliches Ladegerät (PSU) ist für Diagnose und Laden der Akkumulatorenbatterien (AB) der Fahrbetriebsmittel sowohl im demontierten Zustand, als auch ohne Demontage ausgelegt.

ZWECK UND ANWENDUNGSBEREICH

Ortsveränderliches Ladegerät (PSU) ist für Diagnose und Laden der Akkumulatorenbatterien (AB) der Fahrbetriebsmittel sowohl im demontierten Zustand, als auch ohne Demontage ausgelegt.

FUNKTIONALITÄT

PSU-Ausführungen:

  • Gleichstromversorgung max. 150 A mit Feinregelung;
  • Gleichstromspannungsversorgung im Leerlauf max. 150 V.

PSU ermöglicht:

  • Softwarebasierte Berechnung des Isolationswiderstandes einer AB und ihrer Kapazität;
  • Laden der AB mit asymmetrischen und Gleichstrom;
  • Anzeige der AB-Ladeparameter am eingebauten LCD-Display des Bedienpultes;
  • Zwangsluftkühlung der Stromkreiselemente;
  • Messung und Überwachung der AB-Ladeparameter abhängig von ihren Typen und Zustand: Ladestrom, Ladespannung, Ladedauer, AB-Elektrolytentemperatur beim Laden.
TECHNISCHE DATEN
Bezeichnung Wert
Versorgungsnetzspannung, V 220
Maximale Leistung, kW, max. nicht mehr als 4
Zulässiger Dauerbetrieb, Stunden 12
Gewicht, kg 70
Abmessungen, mm 620 х 1100 х 510
Haben Sie kürzlich angesehen